LIVE - Mein Trainingskonzept

 
Einen Hund an der Seite zu haben, kann das wundervollste auf der Welt sein! Lebensfreude pur, den Augenblick genießen und tiefe Verbundenheit spüren. Doch stellen sich Probleme mit dem Hund ein, kann der Alltag schnell zu einer anstrengenden und nervenaufreibenden Angelegenheit werden. Ich möchte, dass du die Chance auf eine ausgeglichene Beziehung zu deinem Hund und einen entspannten gemeinsamen Alltag hast. Wir arbeiten gemeinsam an Punkten in eurem Zusammenleben, die du gerne verändern möchtest. Ich helfe dir die Stärken deines Hundes zu erkennen und sein Verhalten zu verstehen. Mein Ziel ist es, dass du und dein Hund ein Team seid, das sich vertraut und aufeinander verlassen kann.
Das Trainingskonzept meiner Hundeschule basiert auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen, insbesondere der Kynologie und Verhaltenspsychologie. Es ist mir wichtig zu betonen, dass meine Methoden mit dem Tierschutzgesetz konform sind. Der Schutz und das Wohlbefinden der Hunde stehen für mich im Training an erster Stelle.

Lebensnah

Mein Training wird alltagsgerecht gestaltet.
Ich biete mobiles Hundetraining an, damit ich dorthin kommen kann, wo die Problem wirklich liegen, sei dies Zuhause oder bspw. in der Stadt. Häufig gelingen viele Übungen auf dem Hundeplatz, aber im Alltag läuft trotzdem nicht alles rund. Der Hund bellt am Zaun oder ist bei jedem Gang in die Stadt überfordert. Da Hunde kontextabhängig lernen, ist ein lebensnahes Training in vielen Bereichen sinnvoll. Für ein erfolgreiches Training sollten die Übungen zudem in eurem alltäglichen Leben umsetzbar sein.

Individuell

Ich biete ein maßgeschneidertes Training für deinen Hund und dich.
Jeder Hund ist genauso einzigartig, wie jeder Mensch. Daher passe ich mein Training immer individuell deinem Hund und dir, sowie den aktuellen Umständen an. Hundetraining nach Maß, keine Massenfertigung in Form von allgemeinen Tipps und Methoden. Ich möchte dir genau das in die Hand geben, was du brauchst, um mit deinem Hund im Training voran zu kommen.

Verständlich

Ich trainiere verständlich und transparent für dich.
Eine Herzensangelegenheit von mir ist dir zu erklären, woran wir gerade arbeiten und warum wir das überhaupt tun. Du sollst bei jeder Übung wissen, welchem Zweck sie dient, nur so kannst du die Übungen und Hilfsmittel wirkungsvoll im Alltag einsetzten. Ich möchte dich nicht von mir abhängig machen, sondern dir zur Selbstständigkeit mit deinem Hund verhelfen.

Effektiv

Mein Training hat Langzeitwirkung, da es nicht Symptome behandelt, sondern an der Ursache ansetzt.
Wer kennt sie nicht, Schnelllösungen mit denen ein Problem augenblicklich verschwinden soll. Häufig lösen sie neue Probleme aus, da sie nur oberflächlich behandeln. So lange die Ursache, das eigentliche Problem, nicht gefunden und behoben wurde, ist der Druck weiterhin da. Deshalb geht mein Training in die Tiefe und setzt an der Ursache an. Zudem ist mir wichtig, dass kein Leistungsdruck entsteht und jeder in seinem Tempo trainieren kann, da das Gehirn in entspannter Atmosphäre am effektivsten lernt.

Trainingsmethoden

Klassisches Hundetraining:



- Ziele festlegen: "Das du genau weißt, was du willst, ist die Voraussetzung dafür, dass dein Hund dies lernen kann."

- Unterteilung in Grund- und Aufbautraining und Beachtung des Lernstandes für faires Hundetraining

- Klassische und Instrumentelle Konditionierung zum Erlernen der Basissignale

- Clicker und Markerwort für punktgenaues Timing beim Training

- Körpersprachliches Arbeiten: Wie kann der Mensch seinen Körper im Hundetraining sinnvoll einsetzten?

- Lenken und Grenzen setzten: Liebevolle Konsequenz ist der Schlüssel für einen zuverlässigen Hund im Alltag.

- Fachwissen vermitteln über verantwortungsvolle Haltung und Beschäftigung von Hunden
 

Ganzheitliches Verhaltenstraining:



- Futteroptimierung: Ernährung als Basis für ausgeglichenes Verhalten

- Aromaöltherapie, Schwerpunkt Verhalten & Psyche

- Tellington TTouch-Methode® zur Linderung von Stress, Angst und Traumata

- Tellington Körperbänder (Körperhaltung und -gefühl haben Einfluss auf Verhalten)

- Tellington Lernparcours: einen sanften, aber klaren Führungsstil aufbauen und dem Hund mehr Sicherheit geben

- Stressmanagement für Hund und Mensch

- Therapeutisches Clickertraining